Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen


▪ Unsere Preise verstehen sich Netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.


▪ Mit dem Erscheinen dieses Kataloges verlieren alle alten Preislisten und Kataloge ihre Gültigkeit.


▪ Unsere Angebote sind bis zur schriftlichen Auftragsbestätigung stets freibleibend.


▪ Die Annahme der Aufträge erfolgt freibleibend im Bezug auf Preise, Mengen und Lieferfähigkeiten.


▪ Lieferungen erfolgen schnellstmöglich. Ein Liefertermin gilt nur dann als verbindlich, wenn er von uns als solcher schriftlich

    bestätigt wurde. Alle Lieferungen sind freibleibend. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.


▪ Wir garantieren für nicht benutzte Ware ein Rückgaberecht im Rahmen der aktuell geltenden gesetzlichen Bestimmungen.


▪ Alle Lieferungen und Leistungen erfolgen grundsätzlich nur unter verlängertem Eigentumsvorbehalt.


▪ Dem Käufer gewähren wir 2% Skonto bei Zahlung innerhalb von 8 Tagen nach Warenerhalt. Rechnungsbeträge sind, wenn

   nicht anders vereinbart 14 Tage nach Warenerhalt ohne Abzüge fällig. Bleibt der Kunde mit der Zahlung im Verzug,

   so werden unsere sämtlichen Rechnungen, auch wenn sie noch nicht zur Zahlung fällig sind, zur sofortigen Zahlung fällig.


▪ Wir behalten uns das verlängerte Eigentum an allen von uns gelieferten Waren vor. Für den Fall der Weiterveräußerung

   tritt der Kunde seine Forderungen hieraus an uns ab und verpflichtet sich, uns alle zum Einzug der Forderungen notwendigen

   Angaben zu machen.


▪ Unsere Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate nach Warenlieferung. Die Gewährleistung erfolgt sachlich durch Nacherfüllung.

   Wir sind berechtigt, die Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese für uns nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden

   ist. Anstelle der Nacherfüllung kann dann eine Minderung des vereinbarten Preises verlangt werden.


▪ Erfüllungsort und Gerichtsstand aus und im Zusammenhang mit erteilten Aufträgen sowie für alle Vereinbarungen zwischen

   dem Besteller und der Tape-Time GmbH ist Mönchengladbach (sofern der Besteller ein Kaufmann oder eine juristische

   Person oder eine Anstalt des öffentlichen Rechts ist). Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

   Das Gesetz über den Abschluss von internationalen Kaufverträgen findet keine Anwendung.


▪ Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäfts-

   abwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden.

   Wir sind berechtigt, die bezüglich der Geschäftsbeziehung oder im Zusammenhang mit deren enthaltenen Daten über

   den Käufer, gleich ob diese vom Käufer selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes

   zu verarbeiten. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.


▪ Wir schließen Schadenersatzansprüche aufgrund von Falschanwendungen für alle von uns gelieferten Artikel aus. Bitte

   führen Sie im Vorfeld Eigenversuche an dafür geeigneten Stellen durch.


▪ Wir nehmen grundsätzlich keine unfrei zurückgeschickten Warensendungen an. Für Warenretouren stellen wir Ihnen durch

   unsere Logistikpartner gerne auf Wunsch Rückholformulare zur Verfügung. Dieser Service ist für Sie kostenlos.


▪ Alle Aufträge und Bestellungen an uns werden vom Besteller unter ausdrücklicher Anerkennung der vorstehenden Verkaufs-

   und Lieferbedingungen erteilt. Mündliche Zusagen die von diesen Geschäftsbedingungen abweichen sind nur gültig, wenn

   Sie von uns auch schriftlich bestätigt werden. Bei Nichteinhaltung dieser Bedingungen sind wir berechtigt weitere Lieferungen

   sofort einzustellen, auch wenn bereits Aufträge vorliegen sollten.


▪ Sollte einer der vorgenannten Punkte seine Gültigkeit verlieren oder gegen geltende Gesetze verstoßen bleiben alle weiteren

   Punkte hiervon unberührt.


▪ Bilder, Texte und Layout © Tape-Time GmbH, Krefelder Str. 840-843, 41066 Mönchengladbach,